verwendet

Diese Medikation ist ein Mineral, das zur Behandlung oder Verhinderung niedriger Zinkstufen verwendet wird.

So verwenden Sie Zink-15

Nehmen Sie diese Medikamente mit dem Mund, wie Sie von Ihrem Arzt oder auf das Paket geleitet werden.

Nehmen Sie dieses Medikament 1 Stunde vor oder 2 Stunden nach den Mahlzeiten ein.Kann mit dem Essen eingenommen werden, wenn es Ihren Bauch steigt.Am besten ganz ganz zu schlucken.Zerquetschen Sie nicht oder kauen Sie nicht.

Vermeiden Sie Milch, Kleie, K├Ârner oder Getreide innerhalb von 2 Stunden nach dem Einnehmen dieses Arzneimittels. Verwenden Sie dieses Medikament regelm├Ą├čig, um das gr├Â├čte Nutzen davon zu erhalten.Um Ihnen zu helfen, sich zu erinnern, verwenden Sie es jeden Tag zur gleichen Zeit (en).

Nebenwirkungen

├ťbelkeit, Magenverstimmung, Sodbrennen kann auftreten.Wenn eine dieser Effekte bestehen oder verschlechtern, benachrichtigen Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.

Wenn Ihr Arzt Sie angerichtet hat, diese Medikamente zu nutzen, denken Sie daran, dass er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen f├╝r Sie gr├Â├čer ist als das Risikovon Nebenwirkungen.Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Sagen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn irgendwelche dieser unwahrscheinlichen, aber schwerwiegenden Nebenwirkungen auftreten: Fieber, Sch├╝tteln, Halsschmerzen, Wunden im Mund, ungew├Âhnliche M├╝digkeit, Schw├Ąche.

Dies ist keine vollst├Ąndige Liste m├Âglicher Nebenwirkungen.Wenn Sie andere Effekte bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder den Apotheker.

Vorsichtsma├čnahmen

Bevor Sie dieses Medikament annehmen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Allergien haben.Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, was allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann.Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, um weitere Informationen zu erhalten.

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden, wenn Sie bestimmte Erkrankungen haben.Bevor Sie dieses Arzneimittel verwenden, konsultieren Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker, wenn Sie haben: Niedrige Blutspiegel von Kupfer.

Bevor Sie dieses Medikament verwenden, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre Krankengeschichte.

Sagen Sie Ihren Arzt, wennSie sind schwanger, bevor Sie diese Medikamente verwenden.

Dieses Medikament passiert in Muttermilch.W├Ąhrend es keine Berichte ├╝ber Schaden der Pflegek├Ąfer gab, konsultieren Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.