verwendet

Diese Medikation wird verwendet, um verschiedene Hautbedingungen (z. B. Ekzem, Dermatitis, Allergien, Hautausschnitte) zu behandeln. Fluocinolon verringert die Schwellung, Juckreiz und R├Âtung, die bei diesen Bedingungen erfolgen kann. Dieses Medikament ist ein mittelschwerer Kortikosteroid.

So verwenden Sie das Xilapak-Kit

Verwenden Sie dieses Medikament nur auf der Haut. Verwenden Sie es jedoch nicht auf dem Gesicht, der Leiste oder der Underarms, es sei denn, dies wird von Ihrem Arzt gerichtet.

Waschen und trocknen Sie Ihre H├Ąnde vor der Verwendung. Reinigen und trocknen Sie den betroffenen Bereich. Tragen Sie einen d├╝nnen Medikamentfilm auf den betroffenen Bereich auf und reiben Sie sanft in der Regel 3-4 mal t├Ąglich oder wie von Ihrem Arzt an. Verbinden Sie den Bereich nicht, decken oder wickeln Sie den Bereich nicht Wenn Sie diese Medikamente in der N├Ąhe der Augen anwenden, vermeiden Sie es nicht in die Augen, da dies verschlimmern oder Glaukom verursachen kann. Vermeiden Sie auch, dieses Medikament in Nase oder Mund zu erhalten. Wenn Sie das Medikament in diesen Bereichen bekommen, sp├╝len Sie mit viel Wasser ab.

Verwenden Sie dieses Medikament nur f├╝r den Zustand, f├╝r den es verschrieben wurde. Verwenden Sie es nicht l├Ąnger als vorgeschrieben.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Ihr Zustand nach 2 Wochen bestehen oder verschlechtert.

Nebenwirkungen

Stechen, Verbrennen, Juckreiz, Irritation, Trockenheit oder R├Âtung an der Anwendungsstelle kann auftreten, wenn dieses Medikament zuerst auf die Haut aufgebracht wird. Diese Effekte sollten in wenigen Tagen verschwinden, wenn sich Ihr K├Ârper an das Medikament anpasst. Wenn einer dieser Effekte bestehen oder verschlechtert, benachrichtigen Sie Ihren Arzt oder Apotheker umgehend.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen f├╝r Sie gr├Â├čer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Sagen Sie Ihren Arzt sofort, wenn eines dieser unwahrscheinlichen, aber schwerwiegenden Nebenwirkungen auftreten: Dehnungsstreifen, Hautausd├╝nnung / Verf├Ąrbung, Akne, extremes / unerw├╝nschtes Haarwachstum, "Haarecken" (Folliculitis).

Hautinfektionen k├Ânnen schlechter werden, wenn dieses Medikament verwendet wird. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt umgehend, wenn R├Âtung, Schwellung oder Irritation nicht verbessert.

Selten ist es m├Âglich, dass dieses Medikament von der Haut in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Dies kann zu Nebenwirkungen von zu viel Kortikosteroid f├╝hren. Diese Nebenwirkungen sind bei Kindern wahrscheinlicher, und bei Menschen, die dieses Medikament f├╝r eine lange Zeit oder ├╝ber gro├če Hautbereiche nutzen. Sagen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen auftreten: ungew├Âhnliche / extreme M├╝digkeit, Gewichtsverlust, Kopfschmerzen, Schwellungskn├Âcheln / F├╝├če, erh├Âhte Durst / Wasserlassen, Visionsprobleme.

Eine sehr schwere allergische Reaktion darauf. Droge ist selten. Suchen Sie jedoch sofortiger medizinischer Aufmerksamkeit, wenn Sie die Symptome einer schweren allergischen Reaktion bemerken, darunter: Ausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere von Gesicht / Zunge / Hals), schwere Schwindel, Atemnot, atmend.

Das ist nicht Eine vollst├Ąndige Liste m├Âglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder den Apotheker.

Vorsichtsma├čnahmen

Bevor Sie Fluocinolon verwenden, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind; oder zu anderen Corticosteroiden (z. B. Hydrocortison, Prednison); oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, was allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, um weitere Informationen zu erhalten.

Bevor Sie dieses Medikament verwenden, sagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre Krankengeschichte, insbesondere von: schlechte Blutkreislauf, Diabetes, Immunsystemprobleme.

Verwenden Sie nicht Wenn in der zu behandelnden Fl├Ąche eine Infektion oder Wunde aufweist.

Selten kann die Verwendung von Corticosteroid-Medikamenten f├╝r lange Zeit oder ├╝ber gro├če Hautbereichen es f├╝r Ihren K├Ârper schwieriger machen, auf k├Ârperlichen Stress zu reagieren. Bevor Sie eine Operation oder Notfallbehandlung haben, oder wenn Sie eine schwere Erkrankung / Verletzung erhalten, sagen Sie Ihrem Arzt oder Zahnarzt, dass Sie dieses Medikament verwenden oder dieses Medikament innerhalb der letzten Monate verwendet haben.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, Dieses Medikament kann das Wachstum eines Kindes vor├╝bergehend verlangsamen, wenn sie lange Zeit verwendet wird. Sehen Sie den Arzt regelm├Ą├čig, so dass die H├Âhe Ihres Kindes ├╝berpr├╝ft werden kann.

W├Ąhrend der Schwangerschaft sollte dieses Medikament nur wann eindeutig verwendet werden. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.

Es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel beim Auftragen auf die Haut in Muttermilch passiert. Ähnliche Medikamente gehen in die Muttermilch, wenn sie mit dem Mund genommen werden. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie stillen.