Verwendet

Thyroidhormon dient zur Behandlung der unteraktiven Schilddrüse (Hypothyreose). Es ist ein natürliches Produkt aus tierischen Schilddrüsendrüsen (normalerweise ein Schwein). Es ersetzt oder liefert mehr Schilddrüsenhormon, das normalerweise von der Schilddrüse erzeugt wird. Niedriger Schilddrüsenhormonspiegel können auf natürliche Weise auftreten oder wenn die Schilddrüse durch Strahlung / Medikamente verletzt oder durch Operation entfernt wird. Genügend Schilddrüsenhormon ist wichtig, um normale mentale und körperliche Aktivität aufrechtzuerhalten. Bei Kindern ist es für eine ausreichende Schilddrüsenhormon für die normale mentale und körperliche Entwicklung wichtig. Diese Medikation wird auch zur Behandlung anderer Arten von Schilddrüsenstörungen (z. B. bestimmte Arten von Greifer, Schildkrebs) und auch zur Prüfung der Thyroid-Funktion verwendet. Nicht zur Behandlung von Unfruchtbarkeit verwendet werden, es sei denn, es wird durch niedrige Schilddrüsenhormonstufen verursacht. Erwachsene sollten die Risiken und Vorteile dieses Medikaments mit ihrem Arzt oder Apotheker diskutieren.

So verwenden Sie WP-Schilddrüse

Nehmen Sie dieses Medikament mit dem Mund, wie Sie von Ihrem Arzt, in der Regel einmal täglich auf einen leeren Magen, 30 Minuten bis 1 Stunde vor dem Frühstück geleitet werden.

Die Dosierung basiert auf Ihrem medizinischen Bedingung, Labortest-Ergebnisse und Reaktion auf die Behandlung. Bei Kindern basiert die Dosierung auch auf Alter / Gewicht.

Verwenden Sie dieses Medikament regelmäßig, um den größtmöglichen Vorteil davon zu erhalten. Um Ihnen zu helfen, sich daran zu erinnern, nehmen Sie ihn jeden Tag zur gleichen Zeit.

Hören Sie nicht auf, dieses Medikament zu nehmen, ohne dass Sie mit Ihrem Arzt erster Beratung beraten. Die Behandlung der Schilddrüsen-Ersatzbehandlung wird in der Regel zum Leben ergriffen.

Bestimmte Medikamente (Cholestyramin, Colestipol, Colesevelam, Antazida, Sucralfat, Simethicon, Eisen, Natriumpolystyrolsulfonat, Calciumcarbonat, Orlistat) können den Betrag des Schilddrüsenhormons verringern, das ist von deinen Körper absorbiert. Wenn Sie eine dieser Medikamente einnehmen, trennen Sie sie von diesem Medikament um mindestens 4 Stunden.

Es gibt verschiedene Marken des Schilddrüsenhormons. Ändern Sie keine Marken ohne Erster der ersten Beratung Ihres Arztes oder des Apotheker. Symptome eines niedrigen Schilddrüsenhormons umfassen Müdigkeit, Muskelschmerzen, Verstopfung, trockene Haut, Gewichtszunahme, langsamer Herzschlag oder Sensibilität für Kälte. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn sich Ihr Zustand verschlechtert oder nach mehreren Wochen dieses Medikament eingenommen hat.

Nebenwirkungen

Haarausfall können in den ersten Monaten der Behandlung auftreten. Dieser Effekt ist in der Regel temporär, da sich Ihr Körper an dieses Medikament anpasst. Wenn dieser Effekt bestehen oder verschlechtert, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker sofort.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen. Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine ernsthaften Nebenwirkungen.

Sagen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn irgendwelche dieser unwahrscheinlichen, aber schwerwiegenden Auswirkungen von hohem Thyroidhormonspiegel auftreten: Erhöhte Schwitzen, Wärmeempfindlichkeit, mentale / stimmungsgleiche Sensibilität ( wie Nervosität, Stimmungsschwankungen), Müdigkeit, Durchfall, Schütteln (Tremor), Kopfschmerzen, Atemnot.

Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn eines dieser seltenen, aber ernsthaften Auswirkungen von hohen Schilddrüsenhormonspiegel auftreten: Brust: Brust Schmerz, schnelles / hämmendes / unregelmäßiger Herzschlag, Schwellungshände / Knöchel / Füße, Anfälle.

Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Holen Sie sich jedoch sofort medizinische Hilfe, wenn Sie die Symptome einer schweren allergischen Reaktion bemerken, darunter: Ausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere von Gesicht / Zunge / Hals), schwerer Schwindel, Atemnot, das Atmen von Ärger.

Das ist Keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder den Apotheker.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie das Schilddrüsenhormon nehmen, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind; oder um Schweinefleischprodukte; oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, was allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Sprechen Sie für weitere Details mit Ihrem Apotheker.

Bevor Sie dieses Medikament verwenden, sagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre medizinische Geschichte, insbesondere von: erhöhte Schilddrüsenhormone (Thyrotokose), verringerte Anlaufdrüsenfunktion, Herzerkrankung (z. B. Koronararterie) Krankheit, unregelmäßiger Herzschlag), hoher Blutdruck, Diabetes.

Bevor Sie eine Operation haben, sagen Sie Ihren Arzt oder den Zahnarzt über alle von Ihnen verwendeten Produkte (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, gemeinnützige Medikamente und pflanzliche Produkte).

[ 123] Ältere Erwachsene können empfindlicher auf die Nebenwirkungen dieses Arzneimittels sein, insbesondere in der Brustschmerzen, des schnellen / hämmenden / unregelmäßigen Herzschlags.

Die aktuellen Informationen zeigt, dass dieses Medikament während der Schwangerschaft verwendet werden kann. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie schwanger sind, weil Ihre Dosis möglicherweise eingestellt werden muss.

Das Schilddrüsenhormon tritt in die Muttermilch über, ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie einem Pflegekinder schadet. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie stillen.