verwendet

DELAFLOXACIN wird zur Behandlung einer Vielzahl von bakteriellen Infektionen verwendet. Diese Medikation gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Chinolon-Antibiotika bekannt sind. Es funktioniert, indem es das Wachstum von Bakterien aufhört. Die Injektion der DelaFloxacin wird verwendet, wenn Sie das Medikament nicht durch den Mund nehmen können. Diese Antibiotika behandelt nur bakterielle Infektionen. Es wird nicht für virale Infektionen funktionieren (wie gewöhnliche Kälte, Grippe). Verwenden eines Antibiotikums, wenn es nicht erforderlich ist, kann dazu führen, dass es nicht für zukünftige Infektionen funktioniert.

So verwenden Sie Baxdela-Durchstechflasche

Lesen Sie die von Ihrem Apotheker bereitgestellte Medikationshandbuch, bevor Sie DELAFLOXACIN verwenden, und jedes Mal, wenn Sie eine Nachfüllung erhalten. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie dieses Medikament zu Hause verwenden, lernen Sie alle Vorbereitungs- und Nutzungsanweisungen von Ihrem Gesundheitspflege an. Überprüfen Sie dieses Produkt vor der Verwendung visuell auf Partikel oder Verfärbungen. Wenn entweder vorhanden ist, verwenden Sie die Flüssigkeit nicht. Erfahren Sie, wie Sie medizinische Vorräte sicher speichern und verwerfen können.

Diese Medikation wird durch Injektion in eine Vene gegeben, wie von Ihrem Arzt von Ihrem Arzt, meist alle 12 Stunden über 60 Minuten. Die Dosierung und die Dauer der Behandlung basieren auf Ihrem Erkrankungszustand und einer Reaktion auf die Behandlung.

Trinken Sie viele Flüssigkeiten, während Sie dieses Medikament verwenden, sofern nicht anderweitig von Ihrem Arzt gerichtet ist.

für den besten Effekt, Verwendung, Verwendung dieses Antibiotikum bei gleichmäßig beabstandeten Zeiten. Um Ihren Anerkennung zu helfen, verwenden Sie dieses Medikament jeden Tag zur gleichen Zeit.

Verwenden Sie dieses Medikament weiter, bis der vollständige vorgeschriebene Betrag abgeschlossen ist, auch wenn die Symptome nach einigen Tagen verschwinden. Das Anhalten der Medikamente zu früh kann zu einer Rückkehr der Infektion führen. Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Ihr Zustand dauert oder schlimmer wird.

Nebenwirkungen

Siehe auch Warnabschnitt.

Schmerz / Rötung / Schwellung an der Injektionsstelle, Übelkeit, Durchfall, Schwindel oder Lightheatness können auftreten. Wenn einer dieser Effekte zuletzt ist oder schlechter wird, informieren Sie Ihrem Arzt oder Apotheker sofort.

Denken Sie daran, dass Ihr Arzt dieses Medikament verschrieben hat, weil er oder sie beurteilt hat, dass der Nutzen für Sie größer ist als das Risiko von Nebenwirkungen . Viele Menschen, die dieses Medikament verwenden, haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Dieses Medikament kann aufgrund einer Art resistenter Bakterien selten einen schweren Darmzustand (Clostridium difficile-assoziierter Durchfall) verursachen. Diese Bedingung kann während der Behandlung oder Wochen bis zu Monaten nach der Behandlung auftreten. Erzählen Sie Ihrem Arzt sofort, wenn Sie sich entwickeln: Durchfall, der nicht aufhört, Bauch- oder Magenschmerzen / Krämpfe, Blut / Schleim in Ihrem Hocker.

Verwenden Sie nicht Anti-Durchfall- oder Opioid-Medikamente, wenn Sie eines davon haben Diese Symptome, weil diese Produkte sie schlechter machen können.

Die Verwendung dieses Medikaments für längere oder wiederholte Perioden kann zu oralen Soor oder einer neuen Pilzinfektion führen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie weiße Flecken in Ihrem Mund bemerken, eine Änderung der vaginalen Entladung oder in anderen neuen Symptomen.

Holen Sie sich sofort medizinische Hilfe, wenn Sie sehr ernsthafte Nebenwirkungen haben, darunter: Anzeichen einer Träne / Brechen Sie das Haupt-Blutgefäß, namens Aorta (plötzliche / schwere Schmerzen im Bauch / Brust / Rücken, Husten, Atemnot).

Eine sehr schwere allergische Reaktion auf dieses Medikament ist selten. Holen Sie sich jedoch sofort medizinische Hilfe, wenn Sie die Symptome einer schweren allergischen Reaktion bemerken, darunter: Ausschlag, Juckreiz / Schwellung (insbesondere von Gesicht / Zunge / Hals), schwerer Schwindel, Atemnot, das Atmen von Ärger.

Das ist Keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen. Wenn Sie andere Effekte bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder den Apotheker.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie DELAFLOXACIN verwenden, zeigen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch darauf sind; oder zu anderen Chinolon-Antibiotika (wie Ciprofloxacin, MoxiFloxacin, Ofloxacin); oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, was allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen kann. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker, um weitere Informationen zu mehr Details zu sprechen.

Bevor Sie diese Medikamente verwenden, sagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker Ihre Krankengeschichte, insbesondere von: Gelenk- / Sehnenproblemen (wie Tendonitis, Bursitis, Bursitis), Nierenerkrankungen, mentale / Stimmungsstörungen (wie Depression), eine bestimmte Muskelbedingung (Myasthenia gravis), Nervenprobleme (wie periphere Neuropathie), Anfälle, Blutgefäßprobleme (wie Aneurysm oder Blockade der Aorta oder anderen Blutgefäßen, Härten der Arterien), hoch Blutdruck, bestimmte genetische Bedingungen (Marfan-Syndrom, Ehers-Danlos-Syndrom).

Diese Medikamente kann selten schwere Blutzuckeränderungen verursachen, insbesondere wenn Sie Diabetes haben. Überprüfen Sie Ihren Blutzucker regelmäßig, wie Siegerichtet und die Ergebnisse mit Ihrem Arzt freigeben. Achten Sie auf Symptome von hohem Blutzucker, beispielsweise erhöhten Durst / Wasserlassen. Achten Sie auch auf Symptome von niedrigem Blutzucker wie plötzliches Schwitzen, Schütteln, schneller Herzschlag, Hunger, verschwommenes Sehen, Schwindel oder Kribbeln von Händen / Füßen. Es ist eine gute Angewohnheit, Glukose-Tabletten oder Gel mit niedrigem Blutzucker zu tragen. Wenn Sie diese zuverlässigen Formen von Glukose nicht haben, heben Sie Ihren Blutzucker schnell, indem Sie eine schnelle Zuckerquelle wie Tischzucker, Honig oder Süßigkeiten oder durch Trinken von Fruchtsaft oder Nicht-Diät-Soda essen. Sagen Sie Ihrem Arzt sofort über die Reaktion und die Verwendung dieses Produkts. Um einen niedrigen Blutzucker zu verhindern, essen Sie den Mahlzeiten regelmäßig und überspringen Sie keine Mahlzeiten. Ihr Arzt muss Sie möglicherweise an ein anderes Antibiotikum wechseln oder Ihre Diabetes-Medikamente anpassen, wenn eine Reaktion auftritt.

Dieses Medikament kann Sie schwindelig oder lenkend sein. Alkohol oder Marihuana (Cannabis) kann Sie schwindeler machen. Fahren Sie nicht an, verwenden Sie Maschinen, oder tun Sie alles, was Wachsamkeit benötigt, bis Sie es sicher tun können. Alkoholische Getränke einschränken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Marihuana (Cannabis) verwenden.

DELAFLOXACIN kann Live-Bakterienimpfstoffe (z. B. Typhoid-Impfstoff) verursachen, um auch nicht zusammenzuarbeiten. Haben Sie keine Immunisationen / Impfungen, während Sie dieses Medikament verwenden, es sei denn, Ihr Arzt sagt Ihnen, dass Ihr Arzt Ihnen sagt.

Bevor Sie operiert haben, informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt über alle Produkte, die Sie verwenden (einschließlich verschreibungspflichtiger Medikamente, gemeinnützige Drogen und pflanzliche Produkte ).

Ältere Erwachsene sind möglicherweise ein stärkeres Risiko für Sehnenprobleme (insbesondere wenn sie auch Kortikosteroide wie Prednison oder Hydrocortison einnehmen) und einen plötzlichen Tränen / Pause im Hauptblutschiff (Aorta).

Während der Schwangerschaft sollte dieses Medikament nur verwendet werden, wenn es eindeutig benötigt wird. Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt.

Es ist unbekannt, wenn dieses Medikament in die Muttermilch passiert. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie stillen.